Sabses Blog Archiv Links blog book
Zustandsmedlung aus Nordhausen

Das Haus steht noch

Also ich war sehr überrascht wie super schön, die Wohnung aussah, alles schön gestrichen und alles gammlige Zeugs wurde weggeworfen.
Nach 6 stündigem Küchenputzmarathon und 3 stündigem adputzmarathon konnte man diese Räume auch ohne bedenken betreten.

Nach 5 Tagen aus Kartons und Koffer zu leben, konnte ich mich dann auch endlich einigen wie ich meine Möbel in dem Kaufhausgroßen Zimmer hinstelle.

Jetzt fehlt nur noch eine teure Eigenbau Konstruktion ums Bett, da das leider direkt vor der Türe steht!

Bis jetzt kann ich noch nicht so viel über unser Miteinander in der WG erzählen unser 5 Mitbewohner hat ein Lieblingswort und das ist "voll schön" ..... kommt jede 2min wenn er mit einem spricht!
Aber ist ganz in Ordnung.


Für alle die sich dafür interessieren mein Stundenplan dieses Semester ist wirklich sehr verträglich, viel frei und nicht so lang an de FH.
Dafür hatte ich heute schon am ZWEITEN Tag ein Praktikum über 3 Stunden; Zugversuch!
Naja war jetzt nicht so interessant, kann ich ja schon!


So das war erst Mal ein kleiner Bericht aus der kleinen Stadt Nordhausen


Viel Spaß euch allen bei allem was ihr grad so tut!

Sabine
23.9.08 23:11


Nach einem 1 Jahr

Heute vor genau einem Jahr war unsere mega geile
Abiabschlussfeier schon fast zu Ende.

War auf jedenfall total genial, sie zu organisieren und waren auch tolle 3 Jahre auf em TG.

Ich hoffe euch gefällt eure neuer Lebensabschnitt ganz gut.

Da passt es ja gut, dass Hertie am Samstag eine Grillparty macht,
ich geb dem dann mal ein Grund, weil wir schon 1 Jahr lang unsere Abi haben


Was gibts sonst noch neues,
ich/wir haben ne mega geile Wohnung in Nordhausen gefunden 135qm 6 Zimmer, große Küche leider ohne Fenster und ein großes Bad, keine Nachbarn außer die Schnapsbrennerei und nur Studenten im Haus, jetzt kann das Studentenleben richtig beginnen.

Ich wünsche allen die in den Prüfungsvorbereitung stecken viel
Erfolg und Lust zum Lernen.

Sabse
23.6.08 23:52


Sonne scheint, ich kann meine Frühlingsjacke anziehen, die Vögel zwitschern, wenn das kein Grund zur Freunde ist, da kommen ja doch noch Frühlingsgefühle auf

Wellcome back in Nordhausen!

Mein 2. Semester hat begonnen und mal sehen was es mir so alles bringt. Aufjedenfall sehr viel Praktikas und die dazu gehörenden Protokoll 17 an der Zahl, der vergeht dir schon die Vorfreude.
Dann hab ich ein paar neue Profs bekommen, ohje bei manchen ist die Vorlesung, wie ne gute Nachtgeschichte und der Stundenplan ist alles andere als rosig.
Ich hab mich viel zu früh gefreut über 3 Tage Vorlesung und den Rest frei, den REST will man einfach nicht sehen *heul*
Aber auch das geht vorbei bei.

Jetzt hab ich erstmal 3 Wochen Vorlesungen und dann mach ich mal 2 Wochen Urlaub
Ich war mal wieder viel zu langsam um mich in die Listen für die Internationale Woche einzutragen innerhalb 5 min waren alle Projekte, die mich interessierten schon voll.
Jetzt hab ich halt eine Woche frei und danach ist 1. Mai und wegen 3 Tagen fahre ich nicht nach Nordhausen.

So zurück zu meinen 6 Wochen Semesterferien.

Ja in denen war ich mal so faul, so faul war ich jetzt noch nie.
Ich hab meine Lautsprecher nicht fertig bekommen und ich hab mein Regalbau wieder verworfen wegen zu teuer.

Dafür war ich viel einkaufen hatte ja über ein halbes Jahr Entzug und hab mich richtig gut erholt.
Hab viel mit euch und Dome gemacht

Dann war ich noch 5 Tage in Ohlsbach, Dome in seiner ersten Woche seines Studiums begleitet!
War sehr schön dort im Süden, ist irgendwie schöner als Nordhausen. Werd aufjedenfall mal wieder kommen, sogar recht bald.
Vielleicht ist ja dann die liebe Pia oder Franzi da, dass ich die 4 mal in Karlsruhe besuchen kann und auch mal diese Wohnung anschauen darf!

Noch ein kleiner Tipp heute Nacht wird die Uhr von 2Uhr auf 3 Uhr vorgestellt, nicht dass ich morgen oder am Montag irgendwelche Termine verplant.

Ich wünsch euch alle ein schönen Samstagabend
Sabse
29.3.08 19:18


Semesterferien

Juhuuuuuuu

Ich hab es geschafft und ich hab schon 3 Tage meiner Semsterferien hinter mir!

3 Wochen und 9 Prüfungen liegen hinter mir!
Leider kann ich euch nicht sagen, wie meine Prüfungen waren,
ein Traum wäre alle bestanden zu haben, aber das weiß ich noch nicht, manche waren schon sehr schwer!

Freitags kam Dome mit Viola nach Nordhausen um mit uns mit zu feiern, dass alle Prüfungen vorbei sind!
War ganz lustig, es gab lecker Bierbowle und leckere Pizza vom Italiener *man gönnt sich ja sonst nichts als Student*

Am Samstag war dann lang ausschlafen angesagt und das letzte gemeinsame Frühstück mit meiner tollen Mitbewohnerin, die noch sehr mitgenommen war von der Partynacht und sich im passenden Moment den Kaffee exzellent über die Hose geleert hat *lach*

Für Viola gab es Mittags noch ne kleine Stadtführung durch Nordhausen und ein Besuch bei diesem schönen Wetter bei der Eisdiele
Danach gings weiter in den Osten nach Delitzsch.
Ein Besuch bei Maria und Martin war angesagt, die zwei haben eine außergewöhnliche Wohnung, ein Bad ohne Waschbecken und jedes Zimmer in einer anderen Farbe, sehr lustig!

Abends gings dann mit 14 Leuten zum Bowlen nach Leipzig, Viola und Dome haben mal voll die Kegel um gerockt, jeder auf seine Art. Ich war mit meinen kleinen Erfolgen auch ganz zu Frieden!!!
War ein sehr lustiger toller Abend, sollte man öfters mal machen!

Am Sonntag ging es dann endlich Heim ins Schwabenland,
abends ging es dann zum Abschluss in de Keller zum Ratatouille anzuschauen so ein schöner Film

Am Montag hab ich Dome zu seinem Studiumsort begleitet und mich mit ihm auf die Wohnungssuche gemacht und wir waren endlich erfolgreich, mein Schatz hat eine schöne kleine Dachwohnung gefunden, ich hoffe sehr es gefällt dir dort!

So und nun genieße ich das Nichts-tun, muss sagen nach so viel Lernstress ist das richtig genial.

Ich heute hab ich noch die Franzi besucht mit ihren dicken Backen, wünsch dir weiterhin schnelle Besserung.
Gestern war Hertie zu Besuch da und hat sogar mit gekocht, nur dann hat er seine eigenes Vesper von zu Hause gegessen :P

So ich hoffe man sieht sich alle mal wieder, jetzt wo wir grad alle mal da sind!

Liebe Grüße
Sabse
20.2.08 22:11


Zwischen all den Prüfungen

Motivation: Null - eine Kuh hat mehr beim Melken
Zustand: müde, verzweifelt
Zukunft: nur noch 2 Prüfungen
Vergangenheit: 7 Prüfungen
Vorfreude: große Party am Freitagabend und Dome mit Viola holen mich ab!

Zu erst meine Juli hat Buchführung bestanden *juhu*

Viel neues gibt es im Osten gerade nicht, nur noch 4 Tage!
Ich hab jetzt schon kein einzigen Nerv mehr zu lernen und freu mich riesig auf meine Semesterferien.

Über den Besuch von Dome in Nordhausen hat er selber schon berichtet. War wirklich cool, jeden Abend mal wieder groß gekocht mit allen nur mit der Menge hab ich es noch nicht so ganz drauf, war ein bisschen wenig jedes Mal.
Dieses Wochenende war dafür viel ruhiger und mal ganz ohne Lernen, denn heute hab ich ne Klausur geschrieben, bei der ich alles aus meinem tollen Skript abschreiben durfte

Aber ganz große Bauchschmerzen macht mir grad Elektrotechnik, vllt auch nur weil ich völlig übermüdet davor sitz und mir selbst die Lösung verbaue oder ....

Wir bekommen am Wochenende ganz viele neue Möbel in unsere WG und es wird immer schöner hier
Sogar Pflanzen komme, nur müssen wir noch jemand finden der sie auch gießt über die 5 Wochen, sonst sind se gleich wieder kaputt!

Ich wünsche euch allen noch ein schönen Abend,
manchen noch viel Erfolg bei den Prüfungen

Sabse
11.2.08 21:01


 [eine Seite weiter]



















Gratis bloggen bei
myblog.de