Sabses Blog Archiv Links blog book
Zustandsmedlung aus Nordhausen

Das Haus steht noch

Also ich war sehr überrascht wie super schön, die Wohnung aussah, alles schön gestrichen und alles gammlige Zeugs wurde weggeworfen.
Nach 6 stündigem Küchenputzmarathon und 3 stündigem adputzmarathon konnte man diese Räume auch ohne bedenken betreten.

Nach 5 Tagen aus Kartons und Koffer zu leben, konnte ich mich dann auch endlich einigen wie ich meine Möbel in dem Kaufhausgroßen Zimmer hinstelle.

Jetzt fehlt nur noch eine teure Eigenbau Konstruktion ums Bett, da das leider direkt vor der Türe steht!

Bis jetzt kann ich noch nicht so viel über unser Miteinander in der WG erzählen unser 5 Mitbewohner hat ein Lieblingswort und das ist "voll schön" ..... kommt jede 2min wenn er mit einem spricht!
Aber ist ganz in Ordnung.


Für alle die sich dafür interessieren mein Stundenplan dieses Semester ist wirklich sehr verträglich, viel frei und nicht so lang an de FH.
Dafür hatte ich heute schon am ZWEITEN Tag ein Praktikum über 3 Stunden; Zugversuch!
Naja war jetzt nicht so interessant, kann ich ja schon!


So das war erst Mal ein kleiner Bericht aus der kleinen Stadt Nordhausen


Viel Spaß euch allen bei allem was ihr grad so tut!

Sabine
23.9.08 23:11






















Gratis bloggen bei
myblog.de